Automobilmechatroniker mit Schwerpunkt Pannendienst.

Zur Ergänzung unserers Teams in unserem topmodernen Betrieb suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen dynamischen und engagierten Automobilmechatroniker mit Schwerpunkt Pannendienst.

 

Hier gehts zum Inserat:

http://www.brand-automobile.ch/?file:1782

Lehrstelle als Automobil-Mechatroniker/in

Anspruchsvolle Reparaturen selbstständig ausführen und einfache Diagnosearbeiten am ganzen Fahrzeug übernehmen: der Automobil-Mechatroniker legt überall dort Hand an, wo Fachwissen rund um Motor und Fahrwerk, Antrieb oder elektrische Anlagen gefragt ist.

Ebenfalls zur Ausbildung gehört die Führerprüfung, wobei der Ausbildungsbetrieb die Kosten für mindestens 15 Fahrstunden in der jeweiligen Fahrzeugkategorie übernimmt.

Für diesen Beruf braucht es eine abgeschlossene Bezirks- oder Sekundarschule und den bestandenen Eignungstest, organisiert durch die AGVS-Sektionen. Die Grundbildung dauert insgesamt vier Jahre. Nach dem ersten Ausbildungsjahr findet eine Standortbestimmung statt.

Um die berufliche Praxis und die schulische Bildung zu ergänzen, gehören überbetriebliche Kurse zur Ausbildung: im ersten Ausbildungsjahr 16 Tage, im zweiten und dritten Jahr 16 bis 20 Tage und im letzten Jahr 12 bis 16 Tage.

Beginn der Lehre

1. August

Kontakt

Brand Automobile AG, Herr Markus Brand, Gotthardstrasse 66, 6467 Schattdorf

Tel. 041 874 20 30, www.brand-automobile.ch, info(at)brand-automobile.ch

Lehrstelle als Automobil-Fachmann/frau

Selbstständig Service- und Reparaturarbeiten an Motor, Fahrwerk und Antrieb ausführen sowie einfache Reparaturen in der Fahrzeugelektrik übernehmen: In diesen Bereichen sind der Automobil-Fachmann und die Automobil-Fachfrau tätig. Ebenfalls zur Ausbildung gehört die Führerprüfung, wobei der Ausbildungsbetrieb die Kosten für mindestens 15 Fahrstunden in der jeweiligen Fahrzeugkategorie übernimmt.

Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Volksschule und ein bestandener Eignungstest, organisiert durch die AGVS-Sektionen. Die Grundbildung dauert insgesamt drei Jahre. Nach dem ersten Ausbildungsjahr findet eine Standortbestimmung statt.

Um die berufliche Praxis und die schulische Bildung zu ergänzen, gehören überbetriebliche Kurse zur Ausbildung: im ersten Ausbildungsjahr 12 bis 16 Tage, im zweiten Jahr 16 bis 20 Tage und im letzten Jahr 12 bis 14 Tage.

Beginn der Lehre

1. August

Kontakt

Brand Automobile AG, Herr Markus Brand, Gotthardstrasse 66, 6467 Schattdorf

Tel. 041 874 20 30, www.brand-automobile.ch, info(at)brand-automobile.ch